Wissenswertes über das Material und seine Verarbeitung

Wie richtiger Beton besteht BetonFloor, -Wall und -Ciré aus einer Mischung von Zement und sehr feinen Sanden. Im Gegensatz zur herkömmlichen Herstellung mit Wasser, wird dieses Material mit Polymer versetzt, was ihm eine gewisse Elastizität verleiht. 
Durch diese Verarbeitungsweise entstehen extrem feine und dünne Putze die auf fast allen glatten Oberflächenmaterialien, wie Gipskarton, Fliesen, Wandputze, Holz und Beton, verwendet werden können.

Durch eine reichhaltige Farbpalette in Verbindung mit fugenlosem Design entstehen so individuelle Oberflächen in einzigartiger Betonoptik. Dabei eignet sich BetonFloor am besten für große Bodenflächen, BetonWall und BetonCiré durch seinen modifizierten Zement für alle Wandflächen.

Bei entsprechender Vorbearbeitung und anschließender Versiegelung können Nassbereiche wie Bäder und Saunen ebenso in fugenloser Betonoptik hergestellt werden wie auch Böden in Küchen, Essbereichen, Schlaf-, Kinder- und Wohnzimmern.

Auch die Bearbeitung verschiedener Einrichtungsgegenstände oder selbstentworfener Möbel ist möglich.

 

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

+49 174 3555582 Mobil

oder

+49 341 9003139 Büro

Aktuelles

 

 

Alle meldungen